Skip to content
DjK Welschensteinach 1964 e.V.
25. April 2017 / Dirk

Frühlingsfest (Voranzeige)

13. Mai 2017 DJK-Frühlingsfest

Wir wollen bereits jetzt auf unser Frühlingsfest hinweisen, das am Samstag, 13. Mai zum ersten Mal stattfinden wird. An diesem Tag steigt ab 16.30 Uhr zunächst das mit Sicherheit packende Derby gegen unseren Nachbarn aus dem Bergdorf Schweighausen und danach gibt es eine Art Oktoberfest im Frühling, wenn das Festbier mit leckeren bayerischen Spezialitäten serviert wird. Die Damen dürfen dazu ihr Dirndl wieder aus dem Schrank holen und die Herren ihre Krachlederne mit dem karierten Hemd anziehen. Wir hoffen dann bei der Premiere natürlich auf viele Besucher und eine tolle Stimmung um und im DJK-Clubheim.

Frühlingsfest

25. April 2017 / Dirk

Vorbericht: SV Hausach II – DJK

Sonntag, 30.04.2017:
11.00 Uhr SV Oberwolfach 3 – DJK Welschensteinach 2
13.00 Uhr SV Hausach 2 – DJK Welschensteinach

Nach der Heimniederlage gegen den FC Ohlsbach und dem daraus resultierenden Verlustes des Relegationsplatzes darf sich die DJK Welschensteinach am Sonntag beim Gastspiel in Hausach keine weitere Niederlage erlauben. Von der Papierform her erscheint diese Aufgabe beim Tabellenvierzehnten zwar machbar, doch die Hausacher Landesligareserve hat am vergangenen Wochenende völlig überraschend mit 8:0 gegen den SV Dörlinbach gewonnen und sie wird jetzt gegen Welschensteinach natürlich nachlegen wollen. Dies gilt es aus Sicht der DJK zu verhindern, die eine geschlossen gute Mannschaftsleistung abliefern muss, um die Punkte mitzunehmen.

Bitte die frühen Anstoßzeiten beachten !!!

Jugendfußball:

Freitag, 28.04.2017:
19.00 Uhr DJK Welschensteinach B-Jgd. – SG Ohlsbach B2-Jgd.

Samstag, 29.04.2017:
12.45 Uhr SV Gengenbach E-Jgd. – DJK E-Jgd.
15.00 Uhr SG Welschensteinach C-Jgd. – SG Wallburg C-Jgd.

25. April 2017 / Dirk

DJK – FC Ohlsbach

DJK – FC Ohlsbach 2:4

Nach sechs Siegen hintereinander hat es die DJK Welschensteinach mal wieder erwischt. Im Heimspiel gegen den FC Ohlsbach kassierte die Schwörer-Elf eine verdiente 2:4 Niederlage gegen eine Gastmannschaft, die kämpferisch und spielerisch alles gab, um die letzte kleine Chance auf den Relegationsplatz noch zu wahren. Dem gegenüber machte der Gastgeber in allen Mannschaftsteilen zu viele Fehler. Die Anfangsphase dieser torreichen Begegnung war zunächst noch von gegenseitigem Abtasten geprägt, so dass sich wenige Torchancen ergaben. Nicolai Beha schoss in der 13. Minute knapp neben das Gästetor und auf der anderen Seite rutschte Johannes Benz in der 17. Minute der Ball in bester Schussposition über den Spann, ebenfalls vorbei. Dann kam Moritz Schöner in der 28. Minute frei zum Kopfball, der aber auch drüber ging. Wie aus heiterem Himmel fiel in der 29. Minute das 0:1 für Ohlsbach durch einen Sonntagsschuss, als Jochen Stöhr aus gut fünfunddreisig Metern Torentfernung abzog und der Ball genau neben dem Pfosten des DJK-Tores einschlug. Die Welschensteinacher Antwort ließ aber nicht lange auf sich warten, die Ohlsbacher Abwehr war in der 37. Minute einmal unsortiert und Moritz Schöner nutzte seine Freiräume zum 1:1 Ausgleich mit einem Schuss ins lange Eck. Nach dem Seitenwechsel kam der Gast mit noch mehr Power aus der Kabine und nachdem Ohlsbach in der 58. Minute gleich mehrmals hintereinander zu zögerlich agierte, um erneut in Führung zu gehen, erzielte David Wußler in der 62. Minute mit einem nicht ganz unhaltbaren Schuss unter die Querlatte das 1:2. Stefan Benz ließ dann in der 68. Minute einen weiteren Hochkaräter aus, ebenso wie Moritz Schöner in der 73. Minute, der mit einem zu unplatzierten Schuss aus kürzester Distanz an Gästekeeper Steffen Kohler scheiterte. Schöner war dann aber in der 83. Minute zur Stelle, um mit einem Kopfball nach einer Ecke den 2:2 Ausgleich zu erzielen. Doch dann schlug Ohlsbach in den Schlussminuten noch zweimal gnadenlos zu. Mit einem weiteren Distanzschuss erzielte Klaus Sikora in der 85. Minute mit dem 2:3 die erneute Gästeführung, die Stefan Benz in der 87. Minute auf 2:4 ausbaute, nachdem er über den halben Platz spazieren und dann aus spitzem Winkel einschießen konnte. Diese Niederlage kostete die DJK den Relegationsplatz und sie ist wieder auf die Hilfe Dritter angewiesen.

12. DJK-Vereinsgeschehen: DJK – FC Ohlsbach

Seite 1 von 7512345...101520...Letzte »