Skip to content
DjK Welschensteinach 1964 e.V.
01. April 2014 / Dirk

Vorbericht: VfR Hornberg – DJK

Sonntag, 06.04.2014:
13.00 Uhr VfR Hornberg II – DJK Welschensteinach II
15.00 Uhr VfR Hornberg I – DJK Welschensteinach I

Spannend verläuft der Kampf um die Meisterschaft in der Kreisliga B, Staffel III, denn gleich vier Mannschaften sind an der Tabellenspitze nur durch zwei Punkte voneinander getrennt. Eine dieser Mannschaften ist als Tabellenzweiter momentan der VfR Hornberg, bei dem die DJK am Sonntag antreten muss. Keine leichte Aufgabe, denn Hornberg wird auf eigenem Gelände keinen Zweifel an einem Heimsieg aufkommen lassen, um auch weiterhin im Titelrennen dabei zu bleiben. Um dem etwas entgegen setzen zu können, muss die DJK ihre zuletzt gezeigten Fehler minimieren und mit allem Einsatz dagegen halten. Vielleicht gelingt dann eine kleine Überraschung.

Jugendfußball:

Freitag, 04.04.2014:
18.30 Uhr SG Welschensteinach A-Jgd. – SG Wolfach A-Jgd.

Samstag, 05.04.2014:
14.00 Uhr ASV Nordrach E-Jgd. – DJK E-Jgd.
14.00 Uhr DJK D-Jgd. – SV Schapbach D-Jgd.

01. April 2014 / Dirk

DJK Welschensteinach – FC Fischerbach

DJK Welschensteinach – FC Fischerbach 1:3

Die DJK Welschensteinach bleibt in 2014 noch ohne jeden Punktgewinn. Nach der 0:3 Niederlage in Hofstetten und einem spielfreien Wochenende zog die Armbruster-Elf auch zu Hause beim 1:3 gegen den FC Fischerbach den Kürzeren. Alle Tore fielen dabei schon in den ersten fünfundzwanzig Minuten. Den Torreigen eröffnete Daniel Eisenmann in der 12. Minute, als er Manuel Schöpf im Mittelfeld den Ball abluchste und dann aus gut vierzig Metern Torentfernung den zu weit vor seinem Kasten stehenden DJK-Keeper Jens Grimmer mit einem Heber zum 0:1überlistete. Genau Maß nahm dann auch Venanzio Guarino in der 20. Minute, dessen Freistoß fast von der Seitenlinie aus zum 0:2 genau im Tordreieck einschlug. Nur drei Minuten später hieß es dann schon 0:3, nachdem Stefan Summ aus dem Gedränge heraus kurz vor dem Tor den Ball einlochte. Somit schien sich ein Debakel für die DJK anzudeuten, doch in der 25. Minute gelang der Heimelf der Anschlusstreffer. Nachdem David Maier noch an Fischerbachs Torwart Benjamin Ramsteiner gescheitert war, traf Bertram Vollmer im Nachschuss zum 1:3, das auch den Halbzeitstand bedeutete. In der zweiten Hälfte gab es zwar auf beiden Seiten weiterhin Chancen, aber Treffer wollten keine mehr fallen. So vergeigte Fischerbachs Thomas Hug in der 47. Minute frei vor Jens Grimmer, auch Fabian Schöner fehlte in der 65. Minute die letzte Konsequenz im Abschluss und in der 80. Minute zog Bertram Vollmer knapp am kurzen Pfosten vorbei. So blieb es letztendlich beim insgesamt verdienten Sieg der Fischerbacher Gäste, die damit im Aufstiegsrennen weiter bestens auf Kurs liegen.

24. März 2014 / Dirk

Vorbericht: DJK – FC Fischerbach

Samstag, 29.03.2014:
14.00 Uhr DJK Welschensteinach II – FC Fischerbach II
16.00 Uhr DJK Welschensteinach I – FC Fischerbach I

Nach der enttäuschenden 0:3 Niederlage bei der Hofstetter Landesligareserve und einem spielfreien Wochenende trifft die DJK Welschensteinach am Samstag im Derby auf den FC Fischerbach. Die Gäste treten als Tabellenzweiter an und sie werden natürlich alles geben, um diesen Platz zu halten und den Anschluss nach oben nicht abreißen zu lassen. Ganz anders sieht dagegen die Situation bei der DJK aus, die als Neunter natürlich schon weit abgeschlagen ist, aber dennoch versuchen muss, den letzten treuen Fans mit einer engagierten Leistung etwas zu bieten. Von der Papierform her ist Fischerbach natürlich Favorit, aber vielleicht gelingt der DJK eine Überraschung.

Jugendfußball:

Freitag, 28.03.2014:
17.30 Uhr DJK E-Jgd. – DJK Prinzbach E-Jgd.
18.30 Uhr FV Ettenheim A-Jgd. – SG Welschensteinach A-Jgd.

Mittwoch, 02.04.2014:
18.30 Uhr DJK C-Jgd. – SV Hausach C2-Jgd.

Seite 90 von 91« Erste...51015...8788899091